Fortbildung Validierung der BTA-Ausbildung im Oktober 2016

 

"Validierung der beruflichen Bildung im Bereich biologisch-technischer Assistenten" - von der Antragstellung bis zur Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen der BTA an allen europäischen Hochschulen"

Fortbildung an der School of Life Science Hamburg 2016

Termin: 12.10.2016

Ort: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, VolksparkLabs, Schnackenburgallee 114, 22525 Hamburg

 

Programmablauf

9:00 Come together

9:30 Dr. Oliver Zschenker, Schulleiter der Berufsfachschule Hamburg: Begrüßung und Einführung

10:00 Dr. Nicole Lindemann, Vorsitzende des VBTA: Erfolgsgeschichte des Überganges der BTA-Ausbildung zum Hochschulstudium (download Vortrag als pdf)

11:00 Dr.-Ing. Dagmar Ridder, Referentin im Referat Programmakkreditierung bei der ZEvA (Hannover): Die formellen Rahmenbedingungen und Anforderungen einer Validierung (download Vortrag als pdf)

12:00 Mittagspause

13:00 PD Dr. Hartmut Böhm, AK-BTA im VBIO: Hands on workshop: Die Antragstellung, der Antrag und das Prozedere am Tag der Begehung. Alle notwendigen Informationen und detaillierte Bearbeitung der Unterlagen zur erfolgreichen Validierung eines Bildungsgangs im Bereich technischer Assistenten.

15:00 Abschlussdiskussion

 

Die Teilnehmer der Fortbildung "Validierung der beruflichen Bildung im Bereich biologisch-technischer Assistenten
- von der Antragstellung bis zur Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen der BTA an allen europäischen Hochschulen"

 

 

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Aktuelle Fortbildungen Berichte Lehrerfortbildung Fortbildung Validierung der BTA-Ausbildung im Oktober 2016