33. Fachdidaktiktagung 2017

Die nächste Tagung findet vom 19. bis 20.10.2017 an der Chemieschule Dr. Erwin Elhardt in München statt.

Die Organisation unter der Leitung von Dr. Walter Stach stellt  „Neue Impulse aus der Biotechnologie und ihre nachhaltige Wirkung auf die Biologisch Technische Ausbildung“ in das Zentrum der Tagung.

Die modernen Labore der Chemieschule befinden sich auf dem Campus Martinsried, auf dem auch das zweitgrößte Biotech-Gründungszentrum angesiedelt ist. In der Programmplanung sind daher nicht nur Besuche von börsennotierten Biotech-Unternehmen wie Morphosys, sondern auch innovative kleine und mittlere Firmen werden ihr Know-how demonstrieren. Vorträge über personalisierte Medizin, Kryomikroskopie bis zu Staubmanagement sind zu erwarten. Nach der Begehung der Chemieschule Dr. Erwin Elhardt und vor der jährlichen Mitglieder-Versammlung des AK-BTA wird das Thema Nachhaltigkeit in der BTA-Ausbildung beleuchtet.

Alle Infos zur Teilnahme, Anmeldeformulare sowie mögliche Unterkünfte werden wir in den kommenden Wochen hier veröffentlichen. Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns sehr freuen!

Aktuelle Seite: Home Aktuelles