Aktuelles

Aktuelle Ereignisse

 35. Fachdidaktiktagung 2019

 

Die nächste Tagung findet im September 2019 in Braunschweig an der Dr. von Morgenstern Schule statt!

Alle weiteren Infos zur kommenden Tagung werden wir hier veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind.

 

 

34. Fachdidaktiktagung 2018 am 27. bis 28.09.2018 an der Johannes-Gutenberg-Schule in Heidelberg

 

Die diesjährige Fachdidaktik-Tagung des Arbeitskreises Biologisch‐technische Ausbildung des Verbandes Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland steht unter dem Motto:

„Revolutionierende Methoden der Molekularbiologie und ihre Anwendungen“

 

Für die Jahrestagung in Heidelberg liegt nun das Einladungsschreiben von Dr. Stephan Gantner, dem Vorstandsvorsitzenden des AK-BTA vor (-> download Einladung):

Highlights der diesjährigen Veranstaltung werden Einblicke in die moderne DNA-Sequenziertechnologie am EMBL und in Anwendungen der Krebsforschung, der personalisierten Krebstherapie und der CRISPR/Cas-Methode im DKFZ sein. (-> download Tagungsprogramm +++ Achtung: überarbeitete Fassung vom 24.09.2018 +++)

Die Anmeldung sollte bis zum 25.07.2018 erfolgen, die Tagungsgebühr ist zeitgleich zu überweisen und beträgt für VBio-Mitglieder 55 Euro (Nicht-Mitglieder 65 Euro), spätere Anmeldungen können noch bis zum 10.09.2018 für 60 Euro (Nicht-Mitglieder 70 Euro) entgegengenommen werden. (-> download Anmeldeformular mit allen wichtigen Informationen zur Anmeldung und einer Hotelliste, -> download Reservierungsformular "Holyday Inn")

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

 

 

Mitmachen! Befragen Sie Ihren Kandidaten zur Bundestagswahl 2017

 

Derzeit fordern die im Bündnis TA zusammengeschlossenen Verbände ihre Mitglieder auf, ihren Wahlkreiskandidaten als potentielle Wähler sieben Fragen zur Beantwortung vorzulegen. Deren Beantwortung soll die Politiker an der Wahlkreisbasis dazu anregen, sich mit der Ausbildungs- und Berufswirklichkeit von TA zu beschäftigen.

Der vergleichsweise kleine Zweig der BTA-Ausbildung ist in der Öffentlichkeit immer noch viel zu wenig präsent. Dies ist eine gute Gelegenheit, die Wahrnehmung unserer qualitativ hochstehenden und zukunftsträchtigen Ausbildung bei den politischen Entscheidungsträgern zu fördern.

Daher sollten wir diese Möglichkeit nutzen und uns möglichst zahlreich an dieser Aktion beteiligen!

 

Alles, was Sie dazu benötigen, finden Sie hier:

Die Fragen für Ihre Kandidaten Das Anschreiben an Ihre Kandidaten
7 Fragen stehen bereit

Wahl2017_Fragen.pdf (61.93KB)

Musterbrief an die/den Wahlkreiskandidatin/en

Musterbrief_Wahlkreiskandidaten.docx (23.48KB)

 
 
 
Sie kennen Ihren Bundestagsabgeordneten noch nicht?  

Wenn Sie die Postleitzahl ihres Wohnortes eingeben, finden Sie ihre Kandidaten hier