Fachdidaktiktagungen des AK-BTA im VBIO

Bericht über die 31. Fachdidaktiktagung in Hannover.

Zur 31. Fachdidaktik-Tagung "BTA werden - für BTA werben! Ein innovativer Zukunftsberuf mit anspruchsvollem Profil" trafen sich am 24. & 25. September 2015 über fünfzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer von fast allen bundesdeutschen Berufsfachschulen an den Sabine Blindow Schulen (SBS) in Hannover.

Die Geschäftsführerin Sabine Blindow stellte im Rahmen der Begrüßungsveranstaltung die Historie der Sabine Blindow Schulen dar. Ausgehend von der Zeit als das heutige Schulgebäude eine Geburtsklinik der Stadt Hannover war, skizzierte Frau Blindow die Entwicklung der unterschiedlichen Schulformen bis zur Berufsfachschule für Biologisch-technische Assistenten in bunten Farben. Der Schulleiter Detlef Schröter ging kurz auf das Schulprogramm der SBS ein, um die familiäre Arbeitsatmosphäre und das hohe Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hervorzuheben.

Trotz mancher Widrigkeiten durch Baustellen schilderte der Bürgermeister der Stadt Hannover, Herr Thomas Hermann, die Vorzüge seiner Stadt mit viel Grün in der City, den lebendigen Stadtteilen und der kulturellen Vielfalt in der Südstadt. Es stellt sich heraus, dass der Bürgermeister in der Tat in dem Gebäude der SBS das Licht der Welt erblickte. Heute sieht er die Entwicklung der SBS als Bereicherung der Schullandschaft der Stadt Hannover.

Der Vorsitzende des Arbeitskreises Biologisch-Technische Ausbildung im Verband dankte Frau Blindow, dem Schulleiter Herrn Schröter und dem Bürgermeister Herrn Hermann sowie den Kolleginnen und Kollegen der lokalen Organisation, den Vertretern des Springer Verlages und den Kolleginnen und Kollegen, die von den Berufsfachschulen aus ganz Deutschland angereist waren, bevor er die 31. Tagung an den SBS in Hannover 2015 eröffnete.

Bericht über die 30. Fachdidaktiktagung in Landau.

Zur 30. Fachdidaktik-Tagung des AK-BTA: "50 Jahre BTA-Ausbildung: Eine Erfolgsgeschichte mit Zukunftspotential" trafen sich weit über sechzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 25. & 26. September 2014 am Naturwissenschaftlichen Technikum Dr. Künkele (NTK) in Landau.

Die Schulleiterin des NTK Frau Dr. Martin begrüßte die Teilnehmer der Tagung und stellte vor der offiziellen Eröffnung den Ablauf der Jubiläumsveranstaltung vor. Anschließend verlas Herr Dr. Böhm vom Vorstand des AK-BTA ein Grußwort, das die Bundesministerin Frau Prof. Wanka den Tagungsteilnehmer zugesandt hatte. Er dankte den Vertretern vom BMBF, den Unternehmen, den Kolleginnen und Kollegen der lokalen Organisation und den Kollegen, die von zwanzig Berufsfachschulen aus ganz Deutschland angereist waren, bevor der Abteilungsleiter vom NTK Herr Dr. Kalkowski die 30. Tagung eröffnete.

Bericht über die 29. Fachdidaktiktagung in Straubing.

Über vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer von neunzehn BTA-Berufsfachschulen trafen sich am 26. / 27. September 2013 an der Kommunalen Berufsfachschule Straubing zu der 29. Fachdidaktik-Tagung des AK-BTA im VBiO.

Der Oberbürgermeister der Stadt Straubing empfing die Tagungsteilnehmer im historischen Rathaussaal, der einst für Ratsversammlungen und Huldigungen an den Landesherrn genutzt wurde. Nachdem sich die angereisten Tagungsteilnehmer bei einer zünftigen bayerischen Brotzeit stärken konnten, begrüßte der Schulleiter der Kommunalen Berufsfachschule Herr Kiese die Teilnehmer der Tagung in diesem wunderbaren mittelalterlichen Ambiente. Anschließend stellte Oberbürgermeister Herr Pannermayr Straubing als Zentrum der Nachwachsende Rohstoffe vor und betonte die Bedeutung der MINT-Fächer und die Förderung der naturwissenschaftlichen Bildung für die Forschung in Deutschland. Herr Dr. Böhm vom Vorstand des AK-BTA begrüßte die Kolleginnen und Kollegen, die aus ganz Deutschland angereist waren, bevor der Leiter der Kommunalen BTA-Berufsfachschule Straubing Herr Prof. Huber die Tagung offiziell eröffnete.

Aktuelle Seite: Home Fachdidaktiktagungen Fachdidaktiktagungen des Arbeitskreises BTA