Spiegel Online Wissenschaft

Nachrichten aus der Wissenschaft über Mensch und Technik, Natur und Weltall. Aktuelle Reportagen, Analysen, Interviews.
  1. Größtes Braunkohlekraftwerk der Welt: Das Kraftwerk, das schmutziger ist als ganze Staaten
    Die EU-Staaten wollen bis 2050 klimaneutral werden. Doch Polen hat das wiederholt abgelehnt. Warum, sieht man im polnischen Belchatów, wo die Menschen hoffen, dass auch in hundert Jahren noch Kohle verbrannt wird.
  2. Sternschnuppen: Ursprung der Geminiden erstmals fotografiert
    Dieses Wochenende ist wieder Sternschnuppenzeit: Die Geminiden sind am Himmel zu sehen, wenn die Witterung mitmacht. Astronomen haben erstmals die Asteroidenspur fotografiert, die für das Phänomen verantwortlich ist.
  3. Uno-Gipfel in Madrid: Klimakonferenz droht zu scheitern
    Der Uno-Klimagipfel in Madrid sollte längst beendet sein, doch die Teilnehmer sind über die Schlusserklärung zerstritten. Die Wut von Umweltaktivisten ist gewaltig, ein Kritiker schäumte: "Die Regierungen haben es verkackt."
  4. Indonesien: Die älteste Story der Welt
    Forscher haben 44.000 Jahre alte Höhlenmalereien entdeckt. Doch was wollten uns Steinzeitjäger mit ihren geheimnisvollen Höhlenzeichnungen überhaupt sagen?
  5. Uno-Konferenz: Klimaverhandlungen in Madrid dauern an
    Der offizielle Zeitrahmen ist gesprengt - noch immer wird bei der Klimakonferenz um einen Kompromiss gerungen. Die deutsche Delegation schließt ein Scheitern in einem entscheidenden Punkt nicht mehr aus.
Aktuelle Seite: Home BTA-Ausbildung Newsfeeds Life Science Spiegel Online Wissenschaft