Welt Online

Wissenschaft - Aktuelle Nachrichten von WELT
  1. So funktionieren PCR- und Antigen-Tests
    Bisher setzen die Gesundheitsbehörden auf Labortests, um Infizierte zu ermitteln. Doch mit rasant steigenden Infektionszahlen kommen die Labore an ihre Kapazitätsgrenzen und die Testergebnisse oft zu spät. Schnelltests könnten helfen, haben aber einen Nachteil.
  2. Intensivbetten sind das kleinere Problem – noch
    Mediziner warnen vor einem Konkurrenzkampf um die Intensivbetten, sollten die Zahlen der Neuinfektionen nicht abnehmen. Doch auch wenn es noch freie Betten gibt, könnte es bald zu Engpässe beim medizinischen Personal kommen.
  3. Warum schlechter Englischunterricht an der Grundschule schaden kann
    In Deutschland lernen Kinder schon in der Grundschule Englisch. Lohnt sich das wirklich – oder sollten die Lehrer ihnen in der Zeit besser etwas anderes beibringen? Das sagen Forscher.
  4. Unbekanntes Afrika: Kongo
    Einer der größten Jäger des kongolesischen Urwalds ist der Felsenpython. Er würgt seine Beute mit über 4000 Muskeln zu Tode und verschlingt sogar 30 Kilo schwere Antilopen.
  5. Unbekanntes Afrika: Sahara
    Die nordafrikanische Sahara ist die größte Wüste der Erde, mit neun Millionen Quadratkilometern ist sie fast so groß wie die USA. Die Doku zeigt, wie sich Menschen und Tiere an das Leben in der Wüste angepasst haben.