Spektrum der Wissenschaft

Die Wissenschaftszeitung im Internet.
  1. Warkus' Welt: Das Klischee des zechenden Denkers
    Philosophie und Alkohol: In den Augen vieler ist das eine unwiderstehliche Verbindung. Doch woher rührt die Vorstellung? Unser Kolumnist Matthias Warkus ist dem nachgegangen.
  2. Das Mysterium der wandernden Mooskugeln
    Gletschermäuse sind nicht wirklich Mäuse. Sie sind eines der großen Rätsel der Gletscher. Es handelt sich um Mooskugeln, die aus irgendeinem Grund auf dem Gletscher herumwandern.
  3. Der Venustransit von 1761/69 - das erste wissenschaftliche Großprojekt
    Im Jahr 1761 fand eines der seltensten vorhersehbaren Ereignisse der Astronomie statt: Ein Venustransit. Das Ereignis wollten die bekanntesten Astronomen ihrer Zeit nutzen, um unser Planetensystem zu vermessen und den Abstand der Erde von der Sonne zu bestimmen. Zahlreiche astronomische Expeditionen starteten daraufhin in alle Himmelsrichtungen und nutzten die kolonialen Handelsrouten. Als erster zog der französische Astronom Guillaume Le Gentil los, um den Transit in Indien zu beobachten – …
  4. Chronik einer Pandemie
    Als Tagebuch des zurückliegenden halben Jahres rollt dieses Werk auf, wie Sars-CoV-2 von Kontinent zu Kontinent sprang.
  5. Schwitzen: Im Angesicht des Schweißes
    Kaum ist es warm, schon strömt der Schweiß. Eklig klebrig, aber wichtig. Warum Schweine nicht schwitzen, woraus das Nass besteht und wie es zu stoppen ist – sieben Fakten.
Aktuelle Seite: Home BTA-Ausbildung Newsfeeds Life Science Spektrum der Wissenschaft